Sie sind hier: Aktuelles » 

Mitgliederehrung

DRK Ortsverein Obersulm Ehrungen durch den Kreisverband

Foto: DRK

Eine besondere Ehrung durch den DRK Kreisverband Heilbronn erhielten zwei langjährige und verdiente Ausschußmitglieder des Obersulmer Ortsvereins, Michael Rassmann und Waldemar Kisser.
Die Ehrung erfolgte im Rahmen der DRK-Kreisversammlung am Freitag, 24. Juni 2016 in der Hildthalle Weinsberg durch den Vorsitzenden des DRK-Präsidiums im Landkreis Heilbronn, Landrat Detlef Piepenburg.
Michael Rassmann aus Willsbach, ist seit vielen Jahren der engagierte Bereitschaftsleiter des DRK Ortsvereins Obersulm, und wurde für besonders anerkennenswertes Engagement und hervorragende Verdienste und Förderung in der örtlichen Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in und um Obersulm ausgezeichnet. Er hat die wichtige „Helfer vor Ort“-Gruppe in Obersulm eingerichtet, die auch die Orte Ellhofen und Lehrensteinsfeld mitversorgt. Teilweise mehr als über 400 Einsatzfahrten pro Jahr fährt er zum Beispiel als ehrenamtlicher HVO-Helfer. Weitere Beispiele seines außerordentlichen Engagements: Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen, gemeinsame Übungen mit der Freiw. Feuerwehr, Mitinitiator der Aktion „Herzfreundliches Obersulm“ mit der Bürgerstitftung, Kontaktpflege und gemeinsame Dienstabend mit benachbarten Ortsvereinsgruppen, Organisation der Blutspendetermine, Durchführung verschiedene Werbe- und Info-Aktionen an Obersulmer Schulen oder beim Mitwirkung beim Kinderferienprogramm.
 
Waldemar Kisser war bis Ende April 2. Vorsitzender des Ortsvereins Obersulm. Er ist schon 1960 zum damaligen DRK Ortsverein Eschenau beigetreten. Bis heute, also mehr als 55 Jahre ist er ununterbrochen in der Obersulmer DRK-Bereitschaft aktiv, hilft bei Wochenendbereitschaften und bei den 3 – 4mal jährlich durchgeführten Blutspendesammelaktionen mit, ist Initiator und Ansprechpartner für die DRK-Seniorensportgruppe montags in Eschenau, geleitet früher von Frau Fetscher und jetzt von Frau Huber. Im DRK Ausschuß des Ortsvereins Obersulm ist Waldemar Kisser seit 1989 ununterbrochen als ruhender Pol dabei, seit 2007 ist er 2. Vorsitzender des Ortsvereins.
 
Der DRK Ortsverein Obersulm freut sich mit seinen beiden Geehrten und gratuliert sehr herzlich.

12. Juli 2016 19:41 Uhr. Alter: 2 Jahre